Exportverkauf

Für einen Netto-Export-Verkauf benötigen wir bestimmte Unterlagen von Ihnen.

Export in ein EU-Land

  • Einen aktuellen Firmenbuchauszug (Deutsch oder Englisch)
  • Ihren Gewerbeschein (Deutsch oder Englisch)
  • Ihre Steuernummer/EU-Identifikationsnummer
  • Firmenwortlaut, Adresse, Telefonnummer, Webseite sowie E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens
  • Kopie der Lichtbildausweise sämtlicher Inhaber
  • Einen vom Zeichnungsberechtigten firmenmäßig unterfertigten Kaufvertrag
  • Eine unterschriebene und notariell beglaubigte Vollmacht für den Abholer (Deutsch oder Englisch), sofern das Fahrzeug nicht vom Geschäftsführer bzw. Inhaber selbst abgeholt wird

 

Export in ein Nicht-EU-Land

  • Einen aktuellen Firmenbuchauszug (Deutsch oder Englisch)
  • Ihren Gewerbeschein (Deutsch oder Englisch)
  • Kopie der Lichtbildausweise sämtlicher Firmeninhaber
  • Einen vom Zeichnungsberechtigten firmenmäßig unterfertigten Kaufvertrag
  • Firmenwortlaut, Adresse, Telefonnummer, Webseite sowie E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens
Autotransport ins Ausland - Autohaus Seidl

Die Bezahlung des Fahrzeuges kann in bar oder per Banküberweisung erfolgen. Darüber hinaus hinterlegen Sie bei uns eine Kaution in Höhe von 20 % des Kaufpreises. Sobald Sie uns innerhalb von 30 Tagen ab Ihrer Fahrzeugübernahme ohne weitere Aufforderung ihre Ausfuhranzeige im Original schicken, überweisen wir Ihnen die hinterlegte Kaution innerhalb von 10 Werktagen auf Ihr Konto zurück.

Back to top