Die Entstehung

So sind wir gewachsen – Autohaus Seidl – Die Entstehung.

Jeder fängt mal klein an.

Das Autohaus Seidl wurde von Franz und Gertrude Seidl im Jahre 1965 gegründet. Damals wurde in der Fürstenfelder Straße in Gleisdorf eine kleine ARAL-Tankstelle gepachtet.

Sehr bald erfreute sich diese Tankstelle eines regen Kundenzustromes und das ursprüngliche Tankstellengeschäft wurde Anfang der 70er Jahre auch auf den Handel von Gebrauchtwagen ausgeweitet.

Pachtung der Tankstelle Aral - Autohaus Seidl

Ausbau der Tankstelle und Errichtung der Kfz-Werkstätte

Ende der 70er Jahre wurde die Tankstelle aufgrund des Bedarfs in eine Großtankstelle umgebaut.

Im Jahre 1983 wurde das Betriebsareal für die Kfz-Werkstätte in Eggersdorf bei Graz erworben. Dadurch war eine sehr gute Betreuung der Autokäufer möglich, da im Hause sämtliche Reparatur-, Service- und Pflegearbeiten zur besten Zufriedenheit der Kunden erledigt werden konnten.

Werkstätte in Eggersdorf - Autohaus Seidl

Größter Meilenstein – Neubau in der Schubertgasse 1.

Mit 31.12.1989 wurde nach 24-jähriger Tätigkeit die Tankstellenpacht beendet und man übersiedelte in das neu errichtete Autohaus in der Schubertgasse 1 in Gleisdorf.

Neubau in der Schubertgasse 1 - Autohaus Seidl

Ausweitung der Verkaufsfläche 2004

Nachdem das Areal 2004 zu klein wurde, haben wir den Betrieb auf die gegenüberliegende Seite (Schubertgasse 2) ausgeweitet.

Ausweitung der Verkaufsfläche 2017

Im Jahr 2017 haben wir abermals erweitert, sodass wir nun auf einer Verkaufsfläche von mehr als 6.000 m2 über 200 Fahrzeuge für Sie lagernd haben.

Back to top